Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
tonstudio:start [2019/03/13 07:41]
byt3 Kleinigkeiten (typo, Formatierung)
tonstudio:start [2020/10/05 10:52]
zeha added note about tonstudio-umbau
Zeile 2: Zeile 2:
  
 Wer Musik machen, Podcasts aufnehmen oder Videos vertonen möchte usw., der findet im Toolbox-Tonstudio hierzu die Gelegenheit. Die folgende Seite bietet einige Hinweise zur Nutzung der sich dort befindlichen Gerätschaften sowie einige auch für Einsteiger verständliche Erläuterungen. Wer Musik machen, Podcasts aufnehmen oder Videos vertonen möchte usw., der findet im Toolbox-Tonstudio hierzu die Gelegenheit. Die folgende Seite bietet einige Hinweise zur Nutzung der sich dort befindlichen Gerätschaften sowie einige auch für Einsteiger verständliche Erläuterungen.
 +
 +<note warning>Das Tonstudio befindet sich derzeit im Umbau, daher ist der nachfolgende Text möglicherweise an einigen Stellen nicht mehr aktuell und muss nach dem Umbau überarbeitet werden.</note>
  
 ===== Allgemeine Hinweise zur Nutzung ===== ===== Allgemeine Hinweise zur Nutzung =====
  
-**Die folgenden Hinweise zur Bedienung des Equipments sind grundsätzlich zu beachten**:+**Die folgenden Hinweise zur Bedienung des Equipments sind grundsätzlich zu beachten**:   
 +**Hierzu gibt es auch ein kurzes Einführungsvideo auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=xqhUIYF74WE **
  
-  * **Lautsprecher __als letztes__ einschalten**, +  * **Lautsprecher __als letztes__ einschalten**, am besten erst wenn der Laptop komplett hochgefahren ist! 
-    am besten erst wenn der Laptop komplett hochgefahren ist! +  * **...und __als erstes__ wieder ausschalten** (die Schalter befinden sich auf der Rückseite)
-  * **...und __als erstes__ wieder ausschalten** +
-    (die Schalter befinden sich auf der Rückseite)+
   * **Laptop muss immer eingeschaltet sein**, ansonsten kein Ton (da dieser über das Audio-Interface geleitet wird, welches vom Laptop mit Strom versorgt wird)   * **Laptop muss immer eingeschaltet sein**, ansonsten kein Ton (da dieser über das Audio-Interface geleitet wird, welches vom Laptop mit Strom versorgt wird)
     * Passwort: //toolbox//     * Passwort: //toolbox//
-  * **Master-Lautstärke** des Mischpults (gelbe Regler) auf den markierten Pegel bringen +  * **Master-Lautstärke** des Mischpults (gelbe Regler) auf den markierten Pegel bringen (sorgt für eine sinnvolle Aufnahme-Lautstärke) 
-    (sorgt für eine sinnvolle Aufnahme-Lautstärke) +  * **Abhör-Lautstärke** (wie laut möchte man tatsächlich im Studio beschallt werden) über den "Output"-Regler am Behringer-Audiointerface regeln (unterhalb des "Direct Monitor"-Schalters, welcher gedrückt sein muss, ansonsten hört man nichts) 
-  * **Abhör-Lautstärke** (wie laut möchte man tatsächlich im Studio beschallt werden) über +  * **Die beiden anderen Regler** am Behringer-Audiointerface auf 12-Uhr-Stellung belassen (diese regeln wie laut das Signal des Mischpults in den Rechner kommt) 
-    den Output-Regler am Behringer-Audiointerface regeln (unterhalb des Direct +  * **Zur Aufnahme** das Programm “Audacity” starten, dieses sollte normalerweise so eingestellt sein, dass es das “default”-Audiogerät verwendet 
-    Monitor-Schalters, welcher gedrückt sein muss, ansonsten hört man nichts) +
-  * **Die beiden anderen Regler** am Behringer-Audiointerface auf 12-Uhr-Stellung +
-    belassen (diese regeln wie laut das Signal des Mischpults in den Rechner kommt) +
-  * **Zur Aufnahme** das Programm “Audacity” starten, dieses sollte normalerweise so +
-    eingestellt sein, dass es das “default”-Audiogerät verwendet+
  
 ===== Signalfluss ===== ===== Signalfluss =====